Lymphdrainage

Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage gehört zur physikalischen Therapie. Sie hat viele Anwendungsgebiete und dient vor allem als Entstauungs- und Ödemtherapie d.h. Schwellungsreduktion. Die Schwellung von Körperregionen kann Folge von Trauma so wie z.B. nach Unfällen oder Operationen z.B. Arthroskopie des Knies, Knöchelverletzungen oder nach Tumorbehandlung bzw. Lymphknotenentfernung sein.